Bergeräumgerät Bagger

Der Bagger (BRmG B gr) gehört zum Bergungsräumgerät und dient zum Graben, Greifen, Heben, Umschlagen, Ziehen, Stemmen / Aufbrechen und Zerkleinern im Hoch- und Tiefbaubereich.

 

Ausstattung:

- mechanischer Schnellwechsler
- 3. und 4. hydraulischer Zusatzkreis
- Lastaufnahmepunkt 4 t am Löffelstiel
- Abstütz -Planierschild über Hinterachse
- FOPS-Gitter
- Umfeldbeleuchtung
- Überlastwarneinrichtung
- Zylinder der Arbeitsausrüstung mit Sperrventilen gesichert
- Anhängekupplung
- Signalanlage
- Halterung für Atemschutzgerät


Anbaugeräte:  

- Tieflöffel gezahnt; 0,6 m Schnittbreit
- Grabenräumlöffel; 1,8 m Schnittbreit
- Sortiergreifer drehbar; 0,8 m Schnittbreit
- Lasthaken; 10 t Tragfähigkeit

(zum vergrößern auf die Bilder klicken)

Hintere Kamera des Baggers, damit der Fahrer den Toten Winkel im Blick behält.
Seitliche Kamera des Baggers, damit der Fahrer den Toten Winkel im Blick behält.
Auch neue Anbaugeräte wurden mit dem Bagger mitgeliefert.
Auch neue Anbaugeräte wurden mit dem Bagger mitgeliefert.
Der obere Bildschirm zeigt die Live-Bilder der beiden Kameras, sodass der Fahrer die Toten Winkel des Baggers beobachten kann.
Im Bildschirm kann der Fahrer die Toten Winkel des Baggers beobachten.
Einsatz vom 27.01.2020: Brand eines Stadels.

Technische Daten

Funkrufname:
Heros Weilheim 42/71

Hersteller:
Atlas

Typ:
140W

Besatzung:
1

Erstzulassung:
XXX

Leistung:
90 kW/121 PS

Zul. Gesamtgewicht:
14 t

Zul. Anhängelast:
7,5 t

Zugehörige Einheit:
FGr. Räumen