MLW IV B2

In Kürze erscheinen hier weitere Informationen zum Fahrzeug

Da unser Fahrzeug noch neu ist, muss hierzu noch ein Text erstellt werden.
Wir bitte um Ihr Verständnis.

In Kürze erscheinen hier weitere Informationen zum Fahrzeug

Der neue MLW IV basiert auf dem neuen Fahrzeugkonzept des THW für die B2 und ist ein multifunktionelles Einsatzfahrzeug, dass die Arbeit sehr stark erleichtert.
Mit 250 PS, einem Gesamtgewicht von 14,1 Tonnen und eine Anhängelast von 18,7 Tonnen beweist er sein Können als Allrounder für alle Einsatzlagen.
Das Beladungskonzept ist im Vergleich zu seinem Vorgänger weitaus flexibler.
Früher gab es fest verbaute Schubfächer, in die die teilweise schwere Ausstattung gewuchtet werden musste. Nun stehen dem Fahrzeug sechs Rollcontainer zur Verfügung, die bereits alle notwendigen Vorrichtungen für die dazugehörige Ausstattung haben. Diese können je nach Einsatzanforderungen modular aus dem Fahrzeug herausgenommen werden. Deweitern kann das Fahrzeug für geschlossene Transportfahrten z.b. von Palettenwaren, Sandsäcken oder Sperrgüter verwendet werden.

(zum vergrößern auf die Bilder klicken)

Technische Daten

Funkrufname:
Heros Weilheim 24/34

Hersteller:
MAN

Typ:
TGM 13.250 4x4 BB

Besatzung:
1+6

Erstzulassung:
25.01.2017

Leistung:
250 PS

Zul. Gesamtgewicht:
14,1 t

Zul. Anhängelast:
18,7 t

Zugehörige Einheit:
2. Bergungsgruppe