Bergungsgruppe 2

Die Bergungsgruppe 2 (B 2) rettet Menschen und Tiere und birgt Sachwerte aus Gefahrenlagen. Sie führt Sicherungsarbeiten in Schadenstellen durch, leistet leichte Räumarbeiten und richtet Wege und Übergänge her.
Die Bergungsgruppe 2 unterstützen technisch und personell die Bergungs- und Fachgruppen bei der Erfüllung ihrer Aufgaben.

Geräteausstattung:

Die Geräteausstattung ergänzt die Ausstattung und erweitert die Leistungsfähigkeit der Bergungsgruppe 1 und der Fachgruppen. Geräte, die z.B. bei der Bergungsgruppe 1 meist mit Verbrennungsmotoren angetrieben werden, sind bei der Bergungsgruppe 2 elektrisch betrieben.
Bei der Bergungsgruppe 2, Typ B kommen zusätzlich leistungsfähigere Geräte zum Heben, Bewegen und Durchdringen von Trümmern hinzu. Hier sind besonders Hebekissen mit einer Hubkraft von 1320 kN, die Betonkettensäge sowie der Satz „Thermisches Trennen" (Sauerstofflanze) zu nennen.

Stärke und Struktur

Die Stärke der Bergungsgruppe 2 beträgt 0/2/7=9

Der Gruppenführer leitet die ihm unterstellen Kräfte. Unterstützt wird er durch den Truppführer. Dieser leitet bei Bedarf eine Teileinheit der Bergungsgruppe.

Aufgaben der Bergungsgruppe 2.

  • Erkunden von Schadenlagen
  • Durchführen von schwere Bergungsarbeiten mit Hochleistungsgeräten
  • Retten von Verschütteten und Eingeschlossenen sowie Leisten von "Erster Hilfe"
  • Technische Unterstützung anderer Bergungs- und Fachgruppen
  • Transport von Verletzten aus dem Gefahrenbereich
  • führt technische Sicherungsarbeiten durch und legt ggf. einsturzgefährdete Bauwerksteile nieder
  • Bekämpfung von besonderen Gefaren im Rahmen von Rettungs-/Bergungsmaßnahmen (z.B. Wasser, Entstehungsbrände etc.)
  • Bau von behelfsmäßigen Stegen und kleinen Brücken
  • Uferbefestigungen, Damm- und Deichsicherung

Charakteristische Ausstattung

• Schweißgerät

• Gerätschaften zur Verletztenrettung

• Material zur Gesteinsbearbeitung

• Material zur Absturzsicherung

• Material zur Metallbearbeitung

• Schmutzwasserpumpen

Fahrzeuge

MLW IV

Anhänger

Polyma 61kVA