Schongau, 21.04.2018, von Sarah Albrecht

Neue Helfer für den Ortsverband

Erfolgreiche Prüfungen für Helferanwärter aus dem THW OV Weilheim.

Neuen Helfer des THW OV Weilheim mit Prüfer (links) und dem Leiter der Regionalstelle Bad Tölz Manfred Bock (rechts).

Nach langer Ausbildungszeit war es nun soweit: Unsere Helferanwärter fuhren zum Ortsverband Schongau, wo die Grundausbildungsprüfung statt fand. Dort mussten die Prüflinge zunächst eine theoretische Prüfung ablegen. Gleich danach ging es an verschiedene Stationen, wie z. B. den Aufbau von Schere und Spreizer oder Aufbau und Inbetriebnahme eines Lichtmastes. Nach Erledigung aller Stationen übernahmen die Prüfer die Korrektur und Auswertung der Prüfungen. Wenig später bekamen die neuen Helfer die Ergebnisse gesagt und konnten ihre Urkunde für eine bestandene Prüfung entgegennehmen.

Wir freuen uns über unsere neuen Helfern und gratulieren ihnen zu den bestandenen Prüfungen. Jetzt kann die Ausbildung der zwei neuen Helfer in ihren Fachgruppen beginnen.


  • Neuen Helfer des THW OV Weilheim mit Prüfer (links) und dem Leiter der Regionalstelle Bad Tölz Manfred Bock (rechts).

  • Alle Prüflinge aus dem Regionalstellenbereich Bad Tölz.

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: